Call for Papers: Konferenz zur Zukunft des dualen Studiums

Auf der "Konferenz zur Zukunft des dualen Studiums", die am 22. und 23.09.2016 in der Hochschule Osnabrück (Campus Lingen) stattfindet, sollen zentrale Dimensionen dualer Studienkonzepte näher beleuchtet und diskutiert werden.

Das Institut für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück (IDS) und die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) laden alle ein, die sich durch einen eigenen Beitrag an der Tagung beteiligen wollen, ein Abstract in englischer oder deutscher Sprache einzureichen.

Details zum Abstract siehe hier.

Die Vorträge in den Themenfeldern sind auf je 25 Minuten (+ 20 Minuten Diskussion) angesetzt.

Vorschläge für einen Beitrag zu einem der Themenfelder sind mit einem Abstract (bis 1.500 Zeichen) zu beschreiben, das den Bezug zum skizzierten Rahmen der Tagung sowie den theoretischen, methodologischen, empirischen oder konzeptionellen Hintergrund Ihres Beitrags deutlich macht.

Bitte geben Sie an, welchem Themenfeld Sie Ihren Beitrag zuordnen würden. Alle Vorschläge werden durch das Programmkomitee gesichtet und bei Annahme den Themenfeldern zugeordnet.

Bitte schicken Sie Ihr Abstract bis zum 15.07.2016 an:

konferenz-zukunft-duales-studium@hs-osnabrueck.de