Tagungsband zur EIQA-Tagung von Loccum veröffentlicht

Akkreditierung und Studienreform, Qualitätsentwicklung in den Hochschulen, internationale Perspektiven in Lehre und Studium und schließlich die externe Qualitätssicherung an Hochschulen waren die Themen einer Tagung, die die ZEvA in Kooperation mit EIQA Ende Oktober 2012 in der evangelischen Akademie Loccum angeboten hatte.

Akkreditierung und Studienreform, Qualitätsentwicklung in den Hochschulen, internationale Perspektiven in Lehre und Studium und schließlich die externe Qualitätssicherung an Hochschulen waren die Themen einer Tagung, die die ZEvA in Kooperation mit EIQA Ende Oktober 2012 in der evangelischen Akademie Loccum angeboten hatte. Inzwischen wurde der Tagungsband von Stefan Claus und Manuel Pietzonka herausgegeben. Mit Beiträgen aus den Niederlanden, über Europa und über die Hochschulbildung in den USA entstand eine internationale Perspektive der Qualitätsentwicklung in der Hochschule. Hierbei standen Studium und Lehre im Vordergrund. Einen aktuellen Bezug zur externen Qualitätssicherung boten die Empfehlungen des Wissenschaftsrats zur Weiterentwicklung des Akkreditierungssystems und die Überlegungen der Hochschulrektorenkonferenz zur Gestaltung eines institutionellen Quality Audits. Der Herausgeberband enthält nicht nur die Beiträge der Referenten sondern dokumentiert in Auszügen wesentliche Inhalte der Diskussionen.

Unter folgendem Link können Sie das Buch erwerben: http://www.springer.com/springer+vs/soziologie/book/978-3-658-03016-2

ISBN: 978-3-658-03017-9