Die Kommission der ZEvA (ZEKo)

Die ZEKo ist eine Kommission der ZEvA. Sie arbeitet auf der Grundlage der einschlägigen Beschlüsse des Akkreditierungsrats zur Programm- und Systemakkreditierung in der jeweils gültigen Fassung und beschließt die Richtlinien der ZEvA zu deren Umsetzung. Die Kommission setzt die Gutachtergruppen zur Programmakkreditierung auf Vorschlag der Geschäftsstelle der ZEvA ein. Die ZEKo kann hiermit ihre jeweils fachnahen Mitglieder beauftragen. Sie trifft die Entscheidungen über die Akkreditierung von Studiengängen. Die Kommission besteht aus 26 Personen:

  • der Wissenschaftlichen Leiterin oder dem Wissenschaftlichen Leiter als Vorsitzender oder Vorsitzendem,
  • fünf Vertreterinnen oder Vertretern aus den Studienbereichen der Universitäten oder gleichgestellten Hochschulen (Geistes- und Kulturwissenschaften; Mathematik und Naturwissenschaften; Ingenieurwissenschaften; Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; Biowissenschaften einschl. Medizin) sowie fünf Stellvertreterinnen oder Stellvertretern,
  • drei Vertreterinnen oder Vertretern aus den Studienbereichen der Fachhochschulen (Wirtschaft und Sozialwesen; Ingenieurwissenschaften und Architektur; Natur- und Biowissenschaften) sowie drei Stellvertreterinnen oder Stellvertretern,
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter der Studienbereiche Kunst und Musik sowie zwei Stellvertreterinnen oder Stellvertretern aus den Bereichen mit unterschiedlicher fachlicher Ausrichtung,
  • zwei Vertreterinnen oder Vertretern aus der Berufspraxis, die der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerseite zuzurechnen sind sowie deren Stellvertreterinnen oder Stellvertretern
  • je einer studentischen Vertreterin oder einem studentischen Vertreter einer Universität oder gleichgestellten Hochschule und einer Fachhochschule.

Die nächsten Sitzungstermine der ZEKo

1. ZEKo-Sitzung    27.02.2018
2. ZEKo-Sitzung    08.05.2018
3. ZEKo-Sitzung    10.07.2018
4. ZEKo-Sitzung    20.11.2018

Zusammensetzung der ZEvA Kommission (ZEKo) für den Zeitraum 2018 - 2020

Hauptstudienbereiche Universitäten und der gleichgestellten Hochschulen Vertreter(in) Stellvertreter(in)
Ingenieurwissenschaften Prof. Dr. Manfred Hampe (TU Darmstadt) Prof. Dr.-Ing. Birgit Awiszus (TU Chemnitz)
Mathematik und Naturwissenschaften Prof. Dr. Georg Thomas Groth (Uni Düsseldorf) Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen (Uni Hannover)
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Prof. Dr. Klaus Schäfer (Uni Bayreuth) Prof. Dr. Ursula Walkenhorst (Universität Osnabrück)
Geistes- und Kulturwissenschaften Prof. Dr. Charlotte Schubert (Uni Leipzig) Prof. Dr. Kirsten Kramer (Uni Bielefeld)
     
Hauptstudienbereiche der Fachhochschulen    
Ingenieurwissenschaften, Architektur, Design Prof. Dr.-Ing. Alexander Schmehmann (HS Osnabrück)  
Wirtschaft und Sozialwesen Prof. Dr. Gustav Rückemann (SRH HS Heidelberg)  
Natur- und Biowissenschaften Prof. Dr. Asta Richter (TH Wildau)  
     
Hauptstudienbereiche Kunst und Musik    
Musik Prof. Dr. Marianne Betz (HMT Leipzig)  
Kunst, Design Prof. Martina Glomb (HS Hannover)  
     
Berufspraxis    
  Dr. Anke-Peggy Holtorf (Health Outcomes Strategies GmbH)  
  Prof. Dr. Ulrich Schöler (Deutscher Bundestag)  
     
Qualitätsmanagement    
  Prof. Dr. Madalena Pires da Fonseca (Agência de Avaliacao do Ensino Superior - A3ES)  
  Christian Eibl (Uni Augsburg)  
     
Studierendenschaft    
Universität N.N.  
Fachhochschule Vera Karner (HS Fulda)